Traditionelle Chinesische Medizin: ChinaMed Europe
 
  Nur durch eine exakte chinesische Diagnose kann der Erfolg der Traditionellen Chinesischen Medizin gewährleistet werden  
 

Über Uns

Unsere Ärzten

Zentren

Diagnosen

Behandlungen:
   Akupunktur
   Kräuterherapie
   Massage
   Schröpfen
   Moxibustion
   Ernährung
   Bewegung

Kontakt

[ English ]


Diagnosen

In einem persönlichen Gespräch mit dem chinesischen Arzt - unterstützt durch einen Übersetzer – wird die Diagnose sowie auch die Behandlungstherapie besprochen. Die Übersetzer erfüllen eine wichtige Rolle in der Kommunikation, nicht nur um die Anliegen der Kunden an den chinesischen Arzt weiterzuleiten, sondern auch im Aufbau einer Vertrauensbasis zwischen Kunde und Arzt.

Die TCM Diagnose leitet der Arzt von den vier klassischen Diagnostikmethoden ab, welche bereits in der chinesischen medizinischen Literatur im 4. Jahrhundert vor Christus wie folgt aufgelistet wurden.

  • Beobachtung des Erscheinungsbildes des Kunden;
  • Analyse der Kommunikation des Kunden;
  • Feststellung und Dauer der Erkrankung;
  • Pulsertastung und Feststellung der Qualität, Stärke, Geschwindigkeit und Rhythmus sowie Abtastung des Körpers zur Ausschliessung von allfälligen Abnormalitäten.

Sind die Kundendaten zusammengetragen, werden diese nach einer oder mehreren konzeptuellen Vorlagen der TCM Theorie strukturiert. Der Arzt stellt anhand dieser Daten die weitere Behandlung ob Akupunktur, Kräuterbehandlung, Massage, Anpassung der Ernährung oder andere traditionelle Praktiken zusammen. Eine Kombination der obigen Behandlungsmethoden wird meist erfolgreich in der Behandlung der Krankheit angewendet.

Top of page